C8 Z06 erstmals nahezu ungetarnt gesichtet

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.314
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace

Update: Der Beitrag wurde um weitere Bilder einer neuen Sichtung ergänzt, die das Basis Z06 Modell zeigt mit kleinerem Spoiler, kleinerem Splitter und schicken Felgen.

Bevor im Herbst die kommende C8 Z06 enthüllt wird testet Chevrolet das neue Corvettemodelle auf Herz und Nieren auf dem Nürburgring. Dabei ließ die Corvette nun das erste mal die Tarnungspolster fallen, sodass wir einen ersten richtig guten Blick auf die Karosse bekommen.

Zwar ist die Corvette weiterhin mit Tarnfolie beklebt, die etwas die Formen verschleiern soll, trotzdem lassen sich sehr viele Details nun sehr konkret erkennen.

An der Front sehen wir eine komplett andere Stoßstange im Vergleich zur Stingray. Die Linienführung ist dabei dem C8.R Rennwagen sehr ähnlich und wird durch einen großen Frontsplitter abgerundet. Die Lufteinlässe an den Seiten sind ebenfalls nun etwas aggressiver gestaltet und wirken nicht mehr so abgerundet wie an dem Basismodell. Am Heck zeigt die Z06 einen deutlich sportlicheren Diffusor mit mittig sitzenden Endrohren und auch die Luftauslässe in der Stoßstange sind deutlich weiter geschnitten. Für hohen Anpressdruck hat die Z06 zudem einen riesigen Heckflügel montiert, der außen Freischwingend ist. Die Felgen der Z06 wirken hingegen eher schlicht mit einem simplen 5-Speichen Design.

Man darf gespannt sein auf die offizielle Enthüllung. Fest stehen nach diesen Bildern auf jeden Fall, dass man keinesfalls wohl die Stingray mit der Z06 verwechseln können wird, bei der Menge an aggressiven Designunterschiede.

Zum Artikel auf der Modern Muscle Cars Hauptseite

 

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.314
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace
Noch ein Update: Carscoops hat noch mehr Bilder zur Z06 auf dem Ring. Mit dabei war auch ein Basismodell der Z06, dass mit Blade Spoiler und kleinerem Splitter erscheint. Dazu gibt es auch andere, mMn etwas schickere Felgen zu sehen.



Und hier das ganze mit Sound:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben