Das Ende einer Ära: Hellcat Modelle werden 2023 eingestellt

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.344
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace

Auch in den USA wird das Thema Emissionen immer höher gehängt. Doch eine Marke scheint bislang allen Markttrends zu trotzen mit ihren leistungsstarken Motoren und grandiosen Werbevideos: Dodge. Gerade durch Modellbezeichnungen wie Demon oder Hellcat haben sie hohe Beliebtheit erlangt und können so mit ihrem Challenger inzwischen sogar den Platzhirsch in den Verkaufszahlen hinter sich lassen.

Doch zumindest für leistungsstarke Modelle ist nun leider ein Ende in Sicht. In einem Interview mit MotorAuthority hat Dodges CEO Tim Kuniskis offiziell angekündigt dass die Hellcat Modelle noch zwei Jahre lang angeboten werden und dann Schluss ist.

Grund der Einstellung der Hellcats sind primär wohl Emissionsstrafen, die Dodge für die Modelle zahlen muss und so nicht mehr wirtschaftlich sind.

Als krönenden Abschluss hat Dodge einen Kalendar erstellt, welcher sich "24 Months of Muscle" nennt. Davon aufgedeckt sind bislang zB die Neuauflage der Performance Parts Programme oder die neu angekündigten Jailbreak Modelle. Als Abschluss des Kalendars folgt dann der Start des angekündigten elekrtischen Muscle Cars in 2024.

Zum Artikel auf der Modern Muscle Cars Hauptseite

 
Oben