Das ist der neue 2022 Hummer EV - Mit über 1.000 PS!

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.044
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace

Der Hummer war zwar nie das große Erfolgsmodell als Zivilfahrzeug, jedoch hat er trotzdem einen gewissen Kultstatus erlangt. Für GM ist das Grund genug nach 10 Jahre Pause den Markennamen zu entstauben und ein neues Modell auf den Markt zu bringen. Doch dieser neue Hummer ist völlig anders, als die alten: Denn erst ist ein Hochleistungselektrogeländewagen.

Über 1.000 PS und über 15.000 Nm Drehmoment leistet der 2022 Hummer EV mit HIlfe von drei Elektromotoren. Und nein, die Zahlen sind kein Tippfehler. Ermöglicht wird dies durch GMs neue Ultium Drive Antriebstechnologie und Batterien. Den Sprint von 0 auf 60 mph soll der Hummer so in nur 3 Sekunden zurücklegen können.

Doch nicht nur mit brachialer Leistung will der Hummer Punkten, auch von den Features dreht GM ordentlich auf. Die 4 Rad Lenkung mit CrabWalk Funktion ermöglicht es alle Räger im gleichen Winkel zu lenken, um eine hohe Manövrierfähigkeit im Gelände zu ermöglichen. Die adaptive Luftfederung kann die Fahrwerkshöhe um stolze 15 cm verändern und die 35 Zoll Reifen ermöglichen es Höhen von 45 cm mühelos zu erklimmen.

Neber einer Unterbodenpanzerung aus robusten Stahlplatten kommt der Hummer EV mit UltraVision, wohinter Unterbodenkameras und Live Ansichten sich verbergen, die einem beim Spotten von Objekten helfen. Insgesamt stehen dem Fahrer 18 (!) Kameraansichten zur Verfügung. Und natürlich dürfen auch Offroad Widgets nicht fehlen, die den Fahrer über Fahrzeuginformationen und Geländestatus im Infotainment informieren, darunter z.B. Drehmomentausgabe, Differentialsperreneinschaltung, Reifendruck, Nick- und Wankwinkel, ein Driftmesser, Reibungskreis und Drehmomentvektorisierung.

Weitere Highlights:

  • Schnellladekapazität von 350 kW. Damit können gut 161 km in nur 10 Minuten aufgeladen werden.
  • Reichweite von 563 km.
  • Neuste Version von GMs Super Cruise zum autonomen Fahren.
  • Der Hummer kann zum Freiluft Fahrzeug einfach umgebaut werden dank serienmäßigem Infinity Roof und abnehmbaren transparenten Sky Panels, die im "Frunk"-Ablagefach an der Vorderseite des Fahrzeugs verstaut werden können.
  • Hochwertige, technische Materialien im Innenraum.
  • 13,4-Zoll-Infotainment-Bildschirm und 12,3-Zoll-Display des Tachos.
  • MultiPro-Heckklappe mit sechs Funktionspositionen.
  • Elektrische Heckscheibe und elektrische Tonneau-Abdeckung.

Starten wird der Hummer EV Ende 2021 als Edition 1 Sondermodell für stolze $112.595. Mit der Zeit werden auch günstigere Standardmodelle erwartet, etwa für $99.995 Ende 2022 und später eine $79.995 Version im Frühjahr 2024.

Anbei noch die Bilder zum neuen 2022 Hummer EV:

    Zum Artikel auf der Modern Muscle Cars Hauptseite

     

    Slowhand

    Weekend Warrior
    Beiträge
    336
    Ort
    NDS
    Vorname
    Bernd
    Fahrzeug
    Mustang GT Fastback, MT, MR, GT55 Pack, Liquid-Weiß, Performance Domstrebensatz, Heckspoiler
    Danke Steve (y)

    Der Hummer kann bestimmt auch Beamen und einen EarlGrey während der Fahrt kochen.

    Ist bestimmt lustig mit Unterbodenkamera, wenn man damit über nen Tesla rollt ;)

    Geiles Gefährt, will ich haben. Perfekter Rentner- Zweitwagen. Dann kann ich meinen Trecker verkaufen.
     

    uscarfreak

    Weekend Warrior
    Beiträge
    419
    Ort
    Cologne
    Wahnsinn, bin echt mal gespannt, wie der Live aussieht!
    Das mit den Geländekamaras hab ich bei meinem Range Rover auch, aber nur 6 Stück :ROFLMAO:
    Als Hummer vor einigen Jahren pleite ging, haben die in den Staaten die Dinger verscherbelt, die
    ehemaligen Händlerstandorte blieben Jahrelang brach liegen gelassen, meist mit Geländeparcours
    künstlichen Hügel etc. , war ein jämmerlicher Anblick.
     

    Bosewitzer

    Einsteiger
    Beiträge
    20
    Vorname
    Klaus
    Fahrzeug
    Mustang Bullitt
    das ist mal ein g.....Auto, hätte man nach den alten Hummern wirklich nicht erwartet. Plötzlich hauen die so ein Ding raus.
    In USA wäre das mein Auto. 1000PS ist evtl. bissel viel, hätten ja auch 700 gereicht, aber wie gesagt, mit vollen Hosen ist gut stinken....
    Aber was hat denn die amerikanische Konkurrenz nun zu bieten? Haben die alle geschlafen wie in good old germany?
    Fragen über Fragen :D

    LG
    Klaus
     

    Ace

    Teammitglied
    Beiträge
    1.044
    Vorname
    Steve
    Fahrzeug
    2018 Camaro 2SS
    Instagram
    camaross_ace
    Scheint auch trotz des Preises in den USA gut anzukommen, die Vorbestellungen waren bereits nach 10 Minuten ausverkauft :ROFLMAO:

    @Bosewitzer Ich denke mit der Power die GM hier raushaut, kann wirklich keiner mithalten. Gut, die Tesla S Plaid Modelle werden ja auch brutal schnell. Aber 15k Nm Drehmoment und eine richtige Zugmaschine gibt es soweit ich weiß bislang nirgendwo. Und der Tesla Cybertruck ist von den Ziehkapazitäten eher mau, dafür aber deutlich günstiger.

    Ich denke was GM hier macht ist auch genau der Punkt, wie man Verbrenner Fans kriegen kann (wenn das erst in entfernter Zukunft für Jedermann bezahlbar werden wird). Wenn schon so ein fetter Schwerer SUV nur 3s auf quasi 100 braucht und so viel rohe Power hat, was könnte erst ein Elektro Camaro mit der Technik machen?

    Irgendwie macht mir das ein wenig Angst, hoffentlich muss man bei uns nicht auch zukünftig pünktlich zur Enthüllung am PC sitzen, um dann in den kommenden Jahren ein neues Auto kriegen zu können :unsure:
     

    Bosewitzer

    Einsteiger
    Beiträge
    20
    Vorname
    Klaus
    Fahrzeug
    Mustang Bullitt
    das mit der Verfügbarkeit der "interessanten" E-Autos wird sich einregulieren, sobald eine größere Auswahl da ist und genügend Rohstoffe für die Akkus zum vernünftigen Preis bereitgestellt werden können. Ein Auto am PC bestellen ohne Probefahrt fällt für mich jedenfalls aus.
    Da meine bessere Hälfte einen Kuga Plug in Hybrid fährt, kann man sich schon auf kleinem Niveau ein Bild von "gefahrener E-Mobilität" machen....
    Zu gegebener Zeit wird der V8-Mustang dann raus müssen und nach meinem jetzigen Gefühl wird es irgendwann ein E-Mustang oder etwas anderes mit viel Strom. Aber bis dahin muss sich alles noch ein bissel entwickeln, wie schon oben gesagt.
    Der Hummer jedenfalls ist neben der Technik auch vom Design her total cool und modern, das hat GM echt gut gemacht 🛠
    Bezüglich Wartezeiten: ich hab schon mal 10 Jahre gewartet, allerdings auf'n Trabbi....
     

    uscarfreak

    Weekend Warrior
    Beiträge
    419
    Ort
    Cologne

    mist!! die First Edition ist schon ausverkauft
     

    Ace

    Teammitglied
    Beiträge
    1.044
    Vorname
    Steve
    Fahrzeug
    2018 Camaro 2SS
    Instagram
    camaross_ace
    Da hat GM im Stream wohl einfach mal den Hummer als SUV im Hinterrgund platziert. Finde ich irgendwie schon ziemlich geil, sieht noch mal imposanter aus als die Pickup Variante.

    Jetzt muss nur der Eurojackpot mal zuschlagen, dann hätte ich ein neues Familienauto :ROFLMAO:
    GMC-Hummer-EV-SUV-teaser-Barclays-2020-Global-Automotive-Conference-Doug-Parks-Mary-Barra-002...jpeg
     
    • Like
    Reaktionen: CS
    Oben