Der Mach 1 startet in Deutschland bei 63.800€

Mach1Fan

Enthusiast
Beiträge
89
Alter
60
Ort
Weinstadt-Endersbach
Vorname
Andreas
Fahrzeug
Mach 1 ab Mai 2021
Genau so ist es!
Mein Mach 1 ist ein offizielles EU-Modell.
Die 20 PS Unterschied stehen nur im Prospekt. Amerika mißt ohne Nebenaggregate.
Was vermisse ich?
Nichts!
Was will ich in Zukunft umbauen bzw. ändern oder verbessern?
Nichts!
Halt, Einspruch! Zwei Sachen möchte ich noch ändern. Sie gibt es aber auch nicht beim US-Mach 1.
Das Pony im Lenkrad ändere ich (3D-Druck) mit dem Mach 1 Schriftzug. Dann hätte ich sehr gerne eine Mittenmarkierung am Lenkrad oben in Orange. Auch das werde ich über den Winter hinbekommen.
Der EU-Mach 1 ist so wie er geliefert wird gut genug. Ein normales aktuelles Facelift Modell möchte ich nicht mehr haben.
Die Detailveränderungen sind beim EU-Mach 1 stimmig genug.

Möchte ich überhaupt ein anderes Hobbyauto?
Nicht einmal der GT 500 könnte mich noch zum Wechsel bewegen.
Am vergangenen Samstag bin ich mit dem 918 Spyder von meinem Onkel über 500 km spazieren gefahren. Er wollte auch mal Mach 1 fahren.
Hat mir der Porsche besser gefallen?
Jein, die Kraft von dem Ding ist absolut krank. Also reduziert sich das Fahren freiwillig auf gewohnte Fahrleistungen. Mir tut jetzt noch der Körper weh von den Porschesitzen und dem eingeschränkten Federungskomfort. Der Klang ist nur um oberen Drehzahlbereich besser als der vom Mach 1, aber dann geht er viel zu pervers nach vorne.
Obwohl ich eigentlich normal damit gefahren bin, haben die Reifen sehr stark gelitten…

L G Andreas
 
  • Like
Reaktionen: CS

uscarfreak

Drift-King
Beiträge
757
Ort
Cologne
Vorname
Niko
Fahrzeug
Camaro 2SS V8 AT HyperBlue Metallic 2019
Danke für die Aufklärung!
Das mit den über 80€ ist ja unfassbar. Wusste ich nicht, finde ja die 68€ für den EU etwas sehr
überhöht.
Bin auf die Wertentwicklung des Mäc1 gespannt.
 

uscarfreak

Drift-King
Beiträge
757
Ort
Cologne
Vorname
Niko
Fahrzeug
Camaro 2SS V8 AT HyperBlue Metallic 2019
Hihi, ein Hypersportwagen für knapp 1 Mio. (wobei es den ja nicht mehr gibt und die Dinger höher gehandelt werden)
mit nem Mustang zu tauschen, Respekt🤣
oder war 718 Spyder gemeint?
 

Mach1Fan

Enthusiast
Beiträge
89
Alter
60
Ort
Weinstadt-Endersbach
Vorname
Andreas
Fahrzeug
Mach 1 ab Mai 2021
Es ist der 918 Spyder mit 887PS.
Den hatte mein Onkel 2015 incl. aller Extras neu gekauft. Heute ist er 50% im Wert gestiegen.
Er war schon immer wohlhabend und gönnt sich auch mal was schönes.
Der Wagen wird auch nie verkauft. Den möchte ich mal geschenkt bekommen.
1971 hatte er sich einen Mach 1 gegönnt und mich als 10 Jahre alten „Rotzlöffel“ infiziert. Damit hat er mir in seinem Firmengelände das Fahren beigebracht. Daher auch mein Wunsch einen eigenen Mach 1 zu haben. Ich glaube er würde sich gerne noch einen neuen Mach 1 kaufen, aber da bremse ich ihn schon aus. Ich tausche gerne mal bei schönem Wetter...
 
Zuletzt bearbeitet:

uscarfreak

Drift-King
Beiträge
757
Ort
Cologne
Vorname
Niko
Fahrzeug
Camaro 2SS V8 AT HyperBlue Metallic 2019
Wahnsinn.
Den darf man eigentlich nicht fahren, schadet dem Wert erheblich.
Ein Scheibenwischerblatt 600€, Getränkehalter im Innenraum 1.200 €
kleine Inspektion 10-15000 €
nicht meine Welt und ich finde halt Flachkäfer…….
Hätte nie gedacht das ein Porschefahrer und dann noch 918 jemals in einen Mustang steigt.
 

uscarfreak

Drift-King
Beiträge
757
Ort
Cologne
Vorname
Niko
Fahrzeug
Camaro 2SS V8 AT HyperBlue Metallic 2019
übrigens Respekt für die 500 Km die du den Porsche fahren durfte.
Macht ca. 25.000 € weniger Wert, dass nenn ich mal eine Sptitztour 🤣 🤣
 

Mach1Fan

Enthusiast
Beiträge
89
Alter
60
Ort
Weinstadt-Endersbach
Vorname
Andreas
Fahrzeug
Mach 1 ab Mai 2021
Ich fahre damit in den letzten sechs Jahren öfters.
von den aktuell 38.000km habe ich über 8.000km davon verbrannt.
Der wurde gekauft zum fahren Und nicht als Wertanlage.
Ich hab das Glück ihn nur Vollgetankt zurückgeben zu brauchen.
Das aufpassen auf Andere ist das richtig Schweißtreibende.
 
Oben