Die 2024 C8 E-Ray inklusive neuer Corvette Farben wurde geleaked

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.459
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace

Da hat Chevrolet vielen Corvette Fans ganz unfreiwillig ein kleines Weihnachtsgeschenk verführt gemacht. Ein User im amerikanische MidEngineCorvetteForum hat im Corvette Visualizer einfach mal das Modelljahr 2023 im Link gegen 2024 ausgetauscht und war plötzlich in einem völlig frei zugänglichen Konfiguratior der noch nicht enthüllen 2024 C8 Corvette E-Ray - Der kommenden Hybrid Variante des Mittelmotorsportwagens.

Wie ihr in den Bildern sehen könnt, ist die E-Ray wie erwartet optisch identisch zur Z06 Variante, hat jedoch außen liegende Endrohre wie das Europa Z06 Modell. Einzig ein anderer Heckspoiler und andere Felgen verraten die E-Ray vom Auftreten. Im Interieur finden sich jedoch kleine Details versteckt, neben dem schicken blauen E-Ray Logo am Lenkrad, wie z.B. eine Taste für die Rekuperation der Bremse (Ein-Pedal-Fahren), was bei einem Hybridwagen ja Sinn ergibt, aber auch eine Auto-Start-Stopp Taste. Damit dürfte die E-Ray wohl im Vergleich zu der Stingray und Z06 sich im Stand von alleine abschalten. Auch spannend ist eine Taste am Lenkrad, die anscheinend für einen Tempomat mit Abstandshalter steht - Diese Funktion ist bei der C8 aktuell sonst nicht verfügbar.

Die Seite wurde inzwischen von Chevrolet gesperrt. Leider gingen aus dem Leak auch keine Leistungsdaten hervor. Fest steht jedoch aus früheren Leaks, dass die E-Ray auf den LT2 Motor der Stingray setzt und diese mit einem Elektromotor kombiniert und so quasi ein "vernünftigeres" Gegenstück zur Z06 darstellt.

Hier die Bilder der E-Ray aus dem geleakten Visualizer

Spannend sind jedoch auch die drei neuen Farben, die im Visualizer auftauchen: Riptide Blue, Cacti und Sea Wolf Gray. Diese ersetzen anscheinend die bisherigen Farben Elkhart Lake Blue, Caffeine Metallic und Ceramic Matrix Gray.

Da Riptide Blue bereits am Equinox EV und Cacti am neuen Chevrolet Trax vorgestellt wurde, habe ich folgende Renderings auf Basis der Farben an den anderen Chevrolet Modellen erstellt. Diese findet Ihr wie folgt. Das Rendering für Sea Wolf Gray ist einfach an die Vorschau im Visualizer angelehnt, da diese Farbe noch bislang bei keinem anderne Chevy auftaucht.

Zum Artikel auf der Modern Muscle Cars Hauptseite

 
Oben