Doch kein zweites Facelift? Sichtung von MY2021 Mustang wirft Fragen auf

Ace

Teammitglied
Beiträge
940
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace

Es gibt als offenes Geheimnis, dass Ford mit Modelljahr 2021 dem Mustang ein weiteres Update verschaffen wird in Form eines zweiten, kleinen Facelifts. Doch nun sind im Netz Bilder eines ersten MY2021 Vorserienfahrzeugs aufgetaucht, die das ganze in Frage stellen.

Zu sehen ist ein High Performance Ecoboost in der neuen Farbe Grabber Yellow, welche erst mit MY2021 eingeführt wird. Laut Berichten war der Testfahrer des Fahrzeugs nicht sehr begeistert davon, dass der Ersteller der Bilder den Wagen fotografiert hat.

Wie man unschwer erkennen kann, hat sich an dem Fahrzeug nichts verändert zum MY2020. Dies lässt insgesamt nur zwei Rückschlüsse zu:

Es bekommen nur Mustang GTs ein Facelift oder wird gar kein Facelift geben und die Front 1 des Mach 1 bleibt tatsächlich exklusiv.

Spannend ist, dass fast alle gesichteten Prototypen des MY2021 bislang umgebaute Bullitts und Performance Package 2 Modelle waren, was zum Mach 1 und Mach 1 mit Handling Package passt. Interessant ist dann aber noch dieser Prototyp, der offensichtlich ein ganz normaler GT ist. Es bleibt also spannend, was Ford genau mit dem Mustang noch vor hat, bevor 2022 die Generation 7 startet.

21MY Ecoboost HPP 1

21MY Ecoboost HPP 2

Zum Artikel auf der Modern Muscle Cars Hauptseite

 
Oben