Hinweise auf vollelektrischen Camaro 7 verdichten sich

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.345
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace

General Motor hat nach über 50 Jahren das Design ihres Logos geändert. Doch das passiert nicht einfach zum Vergnügen der Designabteilung, sondern ist Teil der neuen Kampagne "Everybody In", die Fokus auf die kommende Elektromobilitätsoffensive von GM legt. Bislang ist außer dem Chevrolet Bolt und den angekündigten Cadillac Lyriq und GMC Hummer die Palette an Fahrzeugen doch eher von Verbrennungsmotoren geprägt.

Das soll sich nun ändern, denn bis 2025 verspricht GM die Ankündigung von 30 weiteren EVs, welche auch deutlich preiswerter sein sollen. Besonders spannend für uns ist natürlich ein kommendes Auto: Der nächste Chevrolet Camaro. Denn dieser wurde bereits bei Enthüllung der EV Platform angedeutet.

Während man sich sonst über zukünftige Produkte zurückhalt, ist GM in Social Media Platform erstaunlich gesprächsbereit, was diese EV Offensive genau für uns heißt. Nutzer mattgrear3984 sagt z.B. dass man bitte benzinbetriebene Fahrzeuge behalten soll. GMs Antwort:

"Wir erschaffen einen EV für jede Art von Kunden zu jeder Preislage. Wir hoffen du überdenkst deine Meinung, wenn du siehst was noch kommt... bald"gmnewlogo gas

Doch damit nicht genug, User t13d.irocz fragt direkt wie es also um den Camaro der 7ten Generation steht. Nach einer kurzen Diskussion unter Usern erwähnt der User jarrodbushyhead, dass es sehrwohl Fans gibt, die sich über einen elektrischen Camaro freuen würden. Darauf gibt GM eine erstaunliche, wenn auch wage Antwort:

"Unser ZIel ist es ein EV für jeden zu schaffen. Wir wollen sicherstellen, dass egal ob man nach einem EV für das Abenteuer, die Arbeit oder die Familie sucht, eine passende Auswahl hat."

gmnewlogo camaro

Damit ist der Ausblick auf den nächsten Camaro, der nach aktuellem Infostand 2025 erscheinen soll, sehr eindeutig: Es wird mit hoher Wahrscheinlich ein reiner Elektrosportwagen, da GM zukünftig anscheinend keine Verbrenner mehr anbieten wird. Schaut man auf die Leistungswerte vom Hummer mit über 1.000 PS und unter 3s auf 100, wird es spannend was ein purer Elektrosportwagen aus dem Hause GM leisten wird. So oder so wird es wohl aber ein heiß diskutierter Umbruch für Camarofans.

Das neue GM Logo:

gmnewlogo

    Zum Artikel auf der Modern Muscle Cars Hauptseite

     

    Slowhand

    Weekend Warrior
    Beiträge
    393
    Ort
    NDS
    Vorname
    Bernd
    Fahrzeug
    Mustang GT Fastback, MT, MR, GT55 Pack, Liquid-Weiß, Performance Domstrebensatz, Heckspoiler
    Danke für die Info Steve.

    Vielleicht schafft es die Bezeichnung "Elektrosportwagen" ja zum Unwort des Jahres zu werden.

    Was für ein Mumpitz...…..
     

    uscarfreak

    Drift-King
    Beiträge
    757
    Ort
    Cologne
    Vorname
    Niko
    Fahrzeug
    Camaro 2SS V8 AT HyperBlue Metallic 2019
    da Washington (Bundesstaat) jetzt sogar schon ab 2030 Verbrenner verbietet, Kalifornien dann bestimmt noch nachzieht, denke ich wir werden
    keine neuen Verbrenner von GM sehen

     

    uscarfreak

    Drift-King
    Beiträge
    757
    Ort
    Cologne
    Vorname
    Niko
    Fahrzeug
    Camaro 2SS V8 AT HyperBlue Metallic 2019
    In den USA gibt es die Hypothese, dass falls der Camaro Gen 7 das Licht der Welt erblicken sollte kein Coupé bzw. Cabrio mehr sein wird sondern ein Crossover EV. Hier Renderings gepostet von GM Authority!

    hab das beim Mach-E schon nicht verstanden, warum man einen Sportwagen zum E-Auto Mutanten machen muss.
    Pappen einfach Scheinwerfer und Rückleuchten vom Camaro/Mustang an so ein Crossover Dingens und nennen das dann Mustang oder Camaro👿
     

    Ace

    Teammitglied
    Beiträge
    1.345
    Vorname
    Steve
    Fahrzeug
    2018 Camaro 2SS
    Instagram
    camaross_ace
    Ich glaube nicht dran, dass Chevrolet einen ähnlichen Move machen wird. Mit dem Blazer hat man bereits einen SUV mit Camaro Optik. Dazu ist der Camaro Name auch nicht so attraktiv wie der Mustang Name, die Gerüchteküche sagt ja dass Chevrolet eher drüber nachdenkt den Corvette Namen als Submarke auszubauen.

    Ich denke aber trotzdem dass es möglich wäre, dass Chevrolet den Camaro 7 gleich als vollelektrischen Sportwagen rausbringt. Dann hätten sie auch eine gute Differenzierung zur Corvette, was ja auch zu dem Teaser damals passen würde:


    Hier ein Bild vom Blazer:
    Chevrolet-Blazer-2019-1600-06.jpg
     

    Bosewitzer

    Enthusiast
    Beiträge
    95
    Vorname
    Klaus
    Fahrzeug
    Mustang Bullitt
    Auf jeden fall ist viel Bewegung in den eigentlich seit Jahrzehnten in sich ruhenden See der Autoevolution gekommen, ich finde es spannend zu sehen, was sich die großen Player so einfallen lassen (müssen), um die Gunst von Käufern (die ja teilweise durch die Klimapolitik beeinflusst werden) zu erhalten oder zu erwerben.
    2030 wird die Autowelt völlig anders aussehen als heute und als wir uns das ausmalen (huch, das ist ja schon in 8,5 Jahren...)
     

    Ace

    Teammitglied
    Beiträge
    1.345
    Vorname
    Steve
    Fahrzeug
    2018 Camaro 2SS
    Instagram
    camaross_ace
    Defintiv, das wird ein Riesen Umbruch in den nächsten Jahren. Das Gute ist, die aktuellen Autos kann einem erst mal niemand nehmen. Muss man nur hoffen, dass die Autos lange halten und nicht vom nächstbesten Idioten kaputt gefahren werden. 🍻
     
    Oben