Neue Autos, schon gesehen

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.314
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace
Dann ist es beim RS5 wohl nicht so, aber manche RS Modelle haben jedenfalls Fake Auspuffblenden, zB der RSQ8
1625566870540.png

Verstehe ich halt nicht wieso die Amis weiterhin sowas bauen als echte Endrohre, und die deutschen bauen nur noch Blenden
1625567251369.png
1625567278861.png
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Dr.House

Weekend Warrior
Beiträge
373
Vorname
Kai
Fahrzeug
Camaro MT
Naja so wie auf dem Bild oben ist ja eben kein Fake, ist ja nicht zu und kommt nix raus, sondern wie ich oben schon schrieb, ist der Endtopf einfach nicht mit der Blende verbunden.
Und wie ich auch schon oben schrieb: ich finde die Optik der Blenden in die Stoßstange ohne Abstand zwischen Rohr und Plastik auch schöner, kann die Entscheidung also durchaus verstehen. Die Optik bei Mustang, Camaro und Corvette ist eben Oldschool und gefällt nicht mehr jedem.
Übrigens machen das selbst Hersteller wie Mclaren, dass die Endrohre fest an der karosserie dran sind und die eigentlichen Rohre kurz davor enden. Finde ich überhaupt nicht schlimm. Manchmal könnte man es gerne etwas besser integrieren.Screenshot_20210706-124139_Chrome.jpg
Das hier ist Fake. Audi S6 Diesel 2019. Die Endrohre sind komplett zu und der Esd endet ganz wo anders.
 

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.314
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace
@Dr.House wollte ich auch gerade teilen. :ROFLMAO:

Also das eckig ausschnittene Heck finde ich irgendwie nicht sehr schön gelöst. Mit dem hochgezogenen eckigen Diffusor vom Basismodell echt nicht meins. Genau wie die Seiten jetzt einfach nur noch eine platte Fläche sind ohne richtige Konturen. Die Rückleuchten sehen auch irgendie altbacken aus. Die Front vom 240 ist soweit ok, aber diese großen Dreiecke, auf die BMW jetzt setzt, sind für mich nicht gelungen.
Insgesamt wie viele moderne BMW ist es mir persönlich viel zu "überdesigned", der Vorgänger sah einfach deutlich stimmiger aus. Besonders passt hier gefühlt nichts zusammen, als hätte man mehrere Designs zusammenkopiert. Wieso kantige Heck und Seitenlinien, aber das Dach bis zur Front ist komplett glattgelutscht?
 

Dr.House

Weekend Warrior
Beiträge
373
Vorname
Kai
Fahrzeug
Camaro MT
Ich finde den 2er im speziellen auch nicht schön, vor allem von hinten. Vorne geht's gerade noch so, aber in jedem Fall würde ich tatsächlich eher zum M340i greifen. Der gefällt mir gut.
 

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.314
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace
Was für ein geiles Teil. Soll in DE wohl unter 72k€ starten. Könnte tatsächlich ein Konkurrent zur C8 werden. Defintiv ein Auto für eine Probefahrt Checkliste :cool:


 

Dr.House

Weekend Warrior
Beiträge
373
Vorname
Kai
Fahrzeug
Camaro MT
Ja, sieht vor allem richtig geil aus. Bin gespannt was die Amg Variante kosten wird. Ich denke fast, die könnte mehr ihre Geld wert sein, als die Toyotatechnik.
 

Dr.House

Weekend Warrior
Beiträge
373
Vorname
Kai
Fahrzeug
Camaro MT
Ja kommt auf das Gewicht an. Könnte ja sein, dass der 4 zylinder ein wenig leichter ist. Ansonsten doch der MT mit V6 vielleicht interessanter.
 

Dr.House

Weekend Warrior
Beiträge
373
Vorname
Kai
Fahrzeug
Camaro MT
Grand Cherokee kommt als 4xe PEV:

Wird wohl leider auch ähnlich teuer wie der Wrangler, denke mal nicht unter 80k. Schade, denn ich mag den GC eigentlich.
 

Bosewitzer

Enthusiast
Beiträge
88
Vorname
Klaus
Fahrzeug
Mustang Bullitt
Auf die Preise in D bin ich mal gespannt, falls die Importeure diese E-Pick-Ups auch über den Teich holen sollten.....Kann man den Verbrenner noch lange fahren. Obwohl, wenn der Sprit 2025 vielleicht 2,50€ oder mehr kostet.... naja, wir werden sehen.
 

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.314
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace

Dr.House

Weekend Warrior
Beiträge
373
Vorname
Kai
Fahrzeug
Camaro MT
Ich finde es richtig geil. Wenn die Buden nicht so teuer wären, würde ich gerade die grüne Limmo sofort bestellen. :ROFLMAO:
 

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.314
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace
Bei so einem Auto muss man schon fast auf einen Jahreswagen warten, sonst hat man auf jeden Fall einen bitteren Werterverlust zum Start. Ein junger Gebrauchter liegt glaube ich irgendwo um 60k€, ist eigentlich ok für die Fahrleistung und das Interieur. Und die 5 Zylinder von Audi sind klangtechnisch auch hammer. Gerade wo sicherlich die nächste Generation an RS Modellen irgendwas mit Hybrid oder Elektro drangeklatscht kriegt, könnten sich diese vieleicht sogar als Wertstabil ergeben.
 

Dr.House

Weekend Warrior
Beiträge
373
Vorname
Kai
Fahrzeug
Camaro MT
Nee kannst vergessen, die sind selbst nach 2-3 jahren und 20-30k km immer noch viel zu teuer, dass du ihn besser gleich neu kaufst. Musst halt nen Deal mit mindestens 15-20% bekommen, geht halt nur über die portale wie carwow etc.
Wenn man jetzt gerade zb nach nem RSQ3 guckt(ab 2019) kosten die Kisten immer noch wenigstens 62k Euro. Das ist fast Neupreis(ohne Ausstattung). Würde ich niemals bezahlen.
Bei 62k für die RS3 Limmo plus sagen wir 8-10k Euro für Sonderausstattung, muss auch beim Neuwagen am Ende ne 5 vorne stehen. Wären dann eben 14-20% Nachlass.
 

uscarfreak

Rock'n'Rolla
Beiträge
724
Ort
Cologne
Vorname
Niko
Fahrzeug
Camaro 2SS V8 AT HyperBlue Metallic 2019
Da hat Kai recht! Gebraucht sind die RS Modelle viel zu teuer, habe vor einigen Jahren mal nach nem
RS3 gesucht, unfassbar was da teilweise aufgerufen wurde.
 

Dr.House

Weekend Warrior
Beiträge
373
Vorname
Kai
Fahrzeug
Camaro MT
Hab vorhin mal bei apl geguckt. Da gibt's bei den anderen RS Modellen die noch so bestellbar sind zwischen 8 und 17% für Privatpersonen, abwarten was ist wenn die Kiste draußen ist.
Vorteil bei einer eigenen Bestellung ist halt auch, dass man Schrott, den ein anderer für unabdingbar gehalten hat, nicht mitbezahlen muss. Oftmals sind die RS Dinger voll ausgestattet, weil die eh als Vorführer irgendwo stehen oder für leasing teils vorkonfiguriert sind.
Ich denke wenn man wirklich ehrlich zu sich selbst ist, braucht man nicht jeden Mist, den man konfigurieren kann.
 
Oben