Offiziell: Ford Europa wird ab 2030 nur noch Elektrofahrzeuge verkaufen

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.178
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace

Nachdem GM bereits vor kurzem angekündigt hat bis 2035 international komplett auf Elektrofahrzeuge umzusteigen, legt nun auch Ford mit einer offiziellen Meldung nach - Zumindest Ford Europa.

Aktuell hat man beschlossen stolze 1 Milliarde US Dollar in den Kölner Standort zu investieren. Dort soll dann das Ford Cologne Electrification Center entstehen, dass weltweit angebotene Elektrofahrzeuge entwicklen und produzieren soll. Insgesamt sollen zukünftig dann gut 600.000 Fahrzeuge dort vom Band laufen.

Doch in der Ankündigung versteckt sich weiter unten, was man schon seit einiger Absehen kann: Dem kompletten Weggang vom Verbrennungsmotor.

So wird Ford ab 2026 in Europa nur noch Fahrzeuge anbieten, welche zumindest eine Teilstrecke Hybrid zurücklegen können wird. Womit wir eigentlich ja noch mal die Bestätigung kriegen, dass der kommende 2023 Mustang 7 hier als Hybrid angeboten werden wird.

Gleichzeitig wird ab 2030 dann nur noch vollelektrische Fahrzeuge im Programm haben. Entsprechend heißt das auch für den Mustang, dass wenn er denn ab 2030 mit ggf. Generation 8 hier verkauft werden soll, dann wohl nur noch als reines Elektrofahrzeug erscheinen wird.

Zum Artikel auf der Modern Muscle Cars Hauptseite

 

Slowhand

Weekend Warrior
Beiträge
373
Ort
NDS
Vorname
Bernd
Fahrzeug
Mustang GT Fastback, MT, MR, GT55 Pack, Liquid-Weiß, Performance Domstrebensatz, Heckspoiler
Da müsste man sich eigentlich schnell noch ein paar V8 kaufen, in Folie einschweißen und ab 2030 dann die dicke Marie damit machen.

Immobilien gelten gemeinhin als feine Geldanlage. Da könnte bald noch der PKW mit Verbrennungsmotor hinzukommen.
 

Rob86

Einsteiger
Beiträge
6
Ort
Neckarsulm
Vorname
Robert
Am besten auch noch frisch befüllte Tankstellen in Folie einschweißen:unsure::ROFLMAO:
Auch die werden aussterben... oder eher ausgerottet werden.
 
  • Haha
Reaktionen: CS

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.178
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace
Da müsste man sich eigentlich schnell noch ein paar V8 kaufen, in Folie einschweißen und ab 2030 dann die dicke Marie damit machen.

Immobilien gelten gemeinhin als feine Geldanlage. Da könnte bald noch der PKW mit Verbrennungsmotor hinzukommen.
Ich kann mir sogar vorstellen dass der Gen 6 GT dann der letzte offizielle V8 hier war. Wenn Gen 7 Hybrid wird, müssen wir auch erst mal abwarten, ob das wirklich V8 Hybrid heißen würde, oder nicht doch V6-Hybrid oder 4-Zyl-Hybrid 🙈

Porsche will ja demnächst synthetische Kraftstoffe anbieten im großen Stile. Entscheidend wird also nicht ob man seinen alten V8 dann weiter fahren kann, sondern eher wie teuer das dann wird. Aber gut, so als Sommerauto zum Genießen wäre es mir das so oder so Wert
 

Slowhand

Weekend Warrior
Beiträge
373
Ort
NDS
Vorname
Bernd
Fahrzeug
Mustang GT Fastback, MT, MR, GT55 Pack, Liquid-Weiß, Performance Domstrebensatz, Heckspoiler
Aber gut, so als Sommerauto zum Genießen wäre es mir das so oder so Wert
Genau so siehts aus Steve.

Wenn es dann noch für die Elektro Karren ne Extra Autobahnspur gibt, können wir völlig unbeschwert den Dicken von der Leine lassen.
Sound kommt auch besser rüber, da 98% nur summend unterwegs sind.
 
  • Like
Reaktionen: CS

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.178
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace
Genau so siehts aus Steve.

Wenn es dann noch für die Elektro Karren ne Extra Autobahnspur gibt, können wir völlig unbeschwert den Dicken von der Leine lassen.
Sound kommt auch besser rüber, da 98% nur summend unterwegs sind.
Siehe die Teslas und Co, wenn die ihre Reichweite nutzen wollen schleichen die eh mit 130 vor sich hin. Wird auch auf absehbare Zeit für alle Elektroautos nicht anders sein. Ich befürchte nur politisch kriegen wir bis 2030 nicht die Fahne hoch gehalten vom Tempolimit verschont zu bleiben. 🙈
 
  • Like
Reaktionen: CS

CS

Weekend Warrior
Beiträge
317
Ort
dem schönen Norden
Vorname
Carsten
Fahrzeug
Mustang 2020 Convertible GT , 55 Paket, AT , Magnetic Grey
Mit unseren V8 Boliden haben wir somit mehr als alles richtig gemacht, wenn irgendwie möglich sollten wir die maximal "Hegen und Pflegen" und niemals verkaufen. Dann haben wir in Kürze etwas ganz besonderes und exotisches 🍻 :cool:
 

uscarfreak

Rock'n'Rolla
Beiträge
597
Ort
Cologne
Fahrzeug
Camaro 2SS V8 AT HyperBlue Metallic 2019
mein V8 bekommt gesellschaft auf seinem Parkplatz.
Heute einen Audi e-tron als Firmenwagen bestellt :ROFLMAO:
 

Slowhand

Weekend Warrior
Beiträge
373
Ort
NDS
Vorname
Bernd
Fahrzeug
Mustang GT Fastback, MT, MR, GT55 Pack, Liquid-Weiß, Performance Domstrebensatz, Heckspoiler

Bosewitzer

Enthusiast
Beiträge
69
Vorname
Klaus
Fahrzeug
Mustang Bullitt
es wird noch viel besser, s.o.
Ich habe die DDR 29 Jahre erlebt, aber was jetzt hier läuft, das hätten sich die Kommunisten in ihren kühnsten Träumen nicht vorzustellen gewagt.
In Hamburg kein Einfamilienhäuser mehr, in Berlin pro Monat eine private Autofahrt---ich muss hier weg.....
Ich wage mir nicht vorzustellen, was in 5...10 Jahren in D so abgeht. Und da Autoproblem, ob V8, Verbrenner, E, H2 was auch immer ist dabei nur eine Randerscheinung.
 

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.178
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace
Fordern können irgendwelche Bürgerinitiaven erst mal viel. Glaube nicht dass das viele Anhänger findet 😄
 
Oben