Zwei neue Special Editions für den 2022 Mustang

Ace

Teammitglied
Beiträge
1.324
Vorname
Steve
Fahrzeug
2018 Camaro 2SS
Instagram
camaross_ace

Noch war nicht wirklich bekannt, was sich mit dem wohl letzten Modelljahr des Mustangs der 6ten Generation ändern wird. Doch nun hat Ford gleich zwei besondere Special Editions für den MJ2022 Mustang angekündigt.

Das erste Sondermodell ist das Stealth Edition Appearance Package für Ecoboost Mustangs. Damit erhält der Mustang viele schwarze Elemente wie 19 Zoll Felgen, einen Performance Heckspoiler, schwarze Außenspiegel und die weißen Rückleuchten, welche sonst nur Exportmärkte bekommen. Im Innenraum wird das Paket mit einem einem schwarzen Abzeichen auf der Instrumententafel abgerundet.Die Stealth Edition ist in den Farben Carbonized Gray, Dark Matter, Shadow Black und der brandneuen Farbe Atlas Blue erhältlich.

Spannender ist aber sicher das neue California Special Paket für GT Performance Modelle. Im Gegensatz zum herkömmlichen California Special gibt es einen neuen vom Bullitt inspirierten Kühlergrill, ein neues Heckpanel, ein größerer Frontsplitter und die bekannten Streifenfolierungen und Kotflügelhutzen. Wahlweise kann man am Fastback den Performance Heckflügel dazubestellen, ansonsten gibt es auch schicke besondere 19 Zoll Felgen dazu. Auch die Domstrebe im Motorraum ist am California Special durch ein entsprechendes Emblem gekennzeichnet. Innen zeichnet sich das Paket durch besondere Türeinsätze und Sitze mit Velourslederbezug aus, sowie entsprechende GT/CS Logos und einem besonderen Design der Instrumententafel.

Der California Special ist in den Farben Atlas Blue, Carbonized Gray, Cyber Orange, Dark Matter, Grabber Blue Metallic, Iconic Silver, Rapid Red, Shadow Black und Oxford White erhältlich.

Noch sind beide Pakete vorerst nur für Nordamerika angekündigt. Da es keinen Ecoboost mehr in Europa gibt, wird es die Stealth Edition hier wohl eher nicht geben. Bleiben wir mal gespannt ob Ford Europa zumindest das California Special zu uns bringen könnte.

2022 Mustang Stealth Edition:

2022 Mustang GT Performance California Special:

    Zum Artikel auf der Modern Muscle Cars Hauptseite

     

    aw812

    Einsteiger
    Beiträge
    18
    Vorname
    Andre
    Fahrzeug
    Mustang GT MY 2020
    oha, mit diesem Sondermodell hat Ford sich ja selbst übertroffen.

    da bleiben keine Wünsche mehr übrig.

    vor allem die seitlichen Plastikdinger sind ja der Brüller.

    und die sauschweren Bullitt Felgen in ner anderen Farbe, der Wahnsinn.

    (Ironie aus)
     

    Ace

    Teammitglied
    Beiträge
    1.324
    Vorname
    Steve
    Fahrzeug
    2018 Camaro 2SS
    Instagram
    camaross_ace
    Vom Prinzip finde ich Seitenhutzen gar nicht schlecht, aber da die ja offensichtlich nur angeklebt sind ohne jegliche Funktion hat es in meinem Kopf dann schon immer unfreiwillig eine Verbindung zu den Litauer Autos 😅
    Ist aber tatsächlich merkwürdig, dass man hier so viele Bullitt Teile weiter nutzt. Aber die neue Farbe gefällt mir
     

    CS

    Weekend Warrior
    Beiträge
    345
    Ort
    dem schönen Norden
    Vorname
    Carsten
    Fahrzeug
    Mustang 2020 Convertible GT , 55 Paket, AT , Magnetic Grey
    Das Sondermodell California Special hat schon seit den 60 Jahren diese seitlichen Hutzen - ohne Nutzen - oh das reimt sich :cool: ich mag Sie ebenfalls nicht, ist aber halt stringent bei diesem Sondermodell, somit tatsächlich gut und richtig so, muss man ja nicht kaufen und das Ford in der letzten Phase des Gen.6 nicht alles neu erfindet sollte klar sein. Bin weiterhin sehr gespannt auf die Gen.7 die Steve uns hoffentlich so schnell wie möglich in gewohnt klasse Form präsentieren wird 👍
     
    • Like
    Reaktionen: Ace

    Mach1Fan

    Enthusiast
    Beiträge
    81
    Alter
    60
    Ort
    Weinstadt-Endersbach
    Vorname
    Andreas
    Fahrzeug
    Mach 1 ab Mai 2021
    Die Farbe und den Heckspoiler finde ich klasse.
    Und dann noch die Alcantara Einsätze in den Türen…
    Aber „nein“ ich mußte ja unbedingt einen Mausgrauen Mach 1 kaufen und ihn original, so wie er ist fahren wollen.
     

    aw812

    Einsteiger
    Beiträge
    18
    Vorname
    Andre
    Fahrzeug
    Mustang GT MY 2020
    Die Farbe und den Heckspoiler finde ich klasse.
    Und dann noch die Alcantara Einsätze in den Türen…
    Alcantara-Sitze und Türverkleidungen habe ich auch,
    dazu sogar noch Carbon und Black Shadow Elemente.
    Wie zB den Performance Spoiler in Schwarz.

    Meiner Meinung nach war das 55er Paket da deutlich besser.

    Die Farbe ist aber schön, das stimmt.
     

    Bosewitzer

    Enthusiast
    Beiträge
    91
    Vorname
    Klaus
    Fahrzeug
    Mustang Bullitt
    eigentlich ist es ein blauer Bullitt mit Automatik, Sidescoops, Heckspoiler und dem Pony auf dem Heckpanel statt des Bullitt-Emblems.
    Kann man machen, es ist eben "der letzte Aufguss" eines etwas angejahrten Autos. Da wird nix mehr investiert. Der nächste wird optisch wie technisch die Community wieder teilen in Befürworter und die "Geht ja gar nicht"-Fraktion. So wie immer beim Modellwechsel.....
     
    Oben