Bereits vor kurzem berichteten wir über das Auftauchen eines neuen Mustang Ecoboosts Motors, der die Leistungslücke zwischen bisherigen Ecoboost und GT Modell schließen soll. Nun gibt Motor1 bekannt, dass sie nächste Woche eine exklusive Preview zu dem neuen Motor bekommen werden.

Motor1 spekuliert, dass das neue Modell dann den Namen Mustang ST oder SVO tragen wird. Offiziell wird die neue Motorisierung dann auf der New York Auto Show, die am 19. April startet.

Bislang sollte man nicht davon ausgehen, dass die neue Motorsierung es nach Europa schaffen wird.



Mines Avatar
Mine antwortete auf das Thema: #1 8 Monate 2 Tage her
Ja, auf so in etwa wird das hinauslaufen, wobei dann das Pony wieder gedrosselt ist.
feriss Avatar
feris antwortete auf das Thema: #2 8 Monate 2 Tage her
Ja, das klingt recht stimmig für mich.
Mines Avatar
Mine antwortete auf das Thema: #3 8 Monate 3 Tage her
Gehen wir davon aus, wie es mit dem letzten Modell war
Mustang 315 PS
Focus RS 350 PS

dann Mustang um die 365 PS
Focus RS um die 400 PS
feriss Avatar
feris antwortete auf das Thema: #4 8 Monate 4 Tage her
Glaube ich nicht dran. Der würde dem V8 zu sehr auf die Pelle rücken.
Mines Avatar
Mine antwortete auf das Thema: #5 8 Monate 4 Tage her
Wenn er den Motor von dem zukünftigen RS bekommt, dann wären es 400 PS.
feriss Avatar
feris antwortete auf das Thema: #6 8 Monate 5 Tage her
ST oder SVO?

Solange es kein StVO wird :oops:
TL_Alexs Avatar
TL_Alex antwortete auf das Thema: #7 8 Monate 6 Tage her
Wäre doch schön, genug "grosse" ecos hat Ford USA ja im Programm
Ein kleiner V6 zB. der 2.7er. Der 3l wäre wahrscheinlich die beste Wahl aber würde dem GT ja sehr nahe kommen. Gerade da die Dinger für unter 1000$ mal eben 50PS zulegen wenn man möchte.
Der aktuelle hat kein Performance sondern ein Image Problem, die Drosselung auf 290PS war auch nicht gerade förderlich. 300 sind so ne Marke, die "muss man knacken" sonst ist man in dem Segment ja unzermotoriesiert.

Ich bin gespannt was da kommt und was Ford D dann tut.
Kommt der V6 eco, aber sie wollen nur 2 Motoren anbieten, sollten sie überlegen den I4 raus und den V6 reinzunehmen. Dann könnte das den Absatz steigern. Dazu die Akzeptanz des Systems eco verbessern.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok