Achtung: Einige Kategorien und Beiträge sind nur für registrierte Benutzer sichtbar! Bitte Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um alle Foreninhalte zu sehen.

Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models "Update 19 MY Challenger"

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 1 Monat her #1 von Seb HEMI Supercharged
Seb HEMI Supercharged erstellte das Thema Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models "Update 19 MY Challenger&qu
Es geht jetzt erstmal um die Facelifts ab MY 2015 bis MY 2018
(2019 ist noch nicht Online werde ich schnellstmöglich nachreichen )

Update des MY 2019 wie von mir angekündigt!
Am ende des Beitrages!

Habe zwischen die Beschreibungen noch Videos gelegt das man auch die Optischen Decal unterschiede sieht.

Hier der Link zum Dodge Konfigurator.
Dann könnt ihr auch noch etwas genauer stöbern.

www.dodge.com/lineup.bmo.html?app=bmo

Im Grunde genommen sind Charger Challenger mehr oder weniger gespiegelt.
Einzige Ausnahme sind der Charger Daytona und der Challenger T/A und der Challenger Scat Pack Shaker!
Dazu später mehr.


Werde jetzt nicht aus jedes kleine Detail eingehen wenn was unklar ist ergänze ich das aber auch gerne falls es doch für einige Relevant sein sollte/ist.

Beide Modelle haben folgende Trims.

SXT
SXT Plus (Charger mit extra Leder Paket SXT Plus Leather)
GT
V6 Motor mit 305 HO und 268 POUND-FEET OF Torque

R/T
R/T Plus
T/A und Daytona
V8 HEMI mit 375 HP und 410 POUND-FEET OF Torque

R/T Scat Pack
T/A und Daytona
SRT
V8 392 HEMI mit 485 HP und 475 POUND-FEET OF Torque

SRT Hellcat
V8 Supercharger 6.2L HEMI 707 und 650 POUND-FEET OF Torque

SXT ist das Base Models wie man so schön sagt.
Hat eine 3.6-Liter V6 24-Valve VVT Engine und die TorqueFlite® 8-Speed Automatic Transmission (Lizenz Getriebe von ZF)
Es gibt keine Möglichkeit Leder Interior zu bekommen.
Für beide gibt es das Blacktop Package das das Auto Sportlicher werden lässt anderes Fahrwerk Felgen usw.
Schiebedach ist auch erhältlich.
Navigation kostet Extra.
Lackierte Bremssättel zum Beispiel nur beim Challenger erhältlich.


SXT Plus

Lackierte Bremssättel zum Beispiel beim Challenger und Charger Wählbar.
Zusätzliche Option ist das Super Track Pack.
Es geht allerdings nur entweder Blacktop oder Super Track Pack

Oder das große Sport Paket
Mit Bilstein® High-Performance Suspension
Nappa / Alcantara® Performance Seats
Performance Steering
Steering Wheel Paddle Shifters

Zusätzliche Technik Pakete

Technology Group
Adaptiver Tempomat nur mit AT
Automatisches Abblendlicht
Regensensor.

Driver Convenience Group
Blindspot Warner und Kreuzender Verkehr Warner
Fernstart und
Power Multi-Function Mirrors with Manual Fold-Away
(war glaube ich das die Spiegelscheiben nach unten Kippen das du den Bordstein besser sehen kannst nette Funktion hatte ich im Charger Scat Pack wirklich Klasse.)



Beim Challenger

Gibt es folgende Audio Systeme
Alpine Audio Group with Subwoofer and 9 Speaker und 506 Watt Verstärker.

Harman Kardon® Audio Group with Subwoofer ans 18 Speaker und 900 Watt Verstärker Ist im Charger auch wählbar

Beim Charger gibt's noch das Beats Audio System mit 552 Watt Verstärker und 10 Speakern.


Der GT ist auch für beide Autos verfügbar.
Ist an und für sich die selben Ausstattungsmerkmale nur das das Modell über Allrad Antrieb verfügt.
Der allerdings nicht permanent ist.
Normal ist Hinterrad Antrieb wenn es gebraucht wird kann auf 50/50 geregelt werden macht das Auto Alleine.

Gibt's als GT und GT Plus siehe Erklärungen zu den Paketen beim SXT und SXT Plus.



Dann für die V8 Fans unter uns die V8 Einstiegsklasse den R/T und R/T Plus
(Charger gibt's nur R/T dafür mit allen Optionen die man sonst wählen kann für die Modelle)
Der 5.7 Hemi ist an und für sich aus dem Dodge Ram genommen und in die beiden gepackt worden.
Dreht bis 5.800 RPM könnte mehr aber man möchte ja auch noch abstand zum 6.4 HEMI.

Es gibt 2 Antriebsarten MT und AT beim RT variieren die PS und NM ein wenig je nach dem welches Getriebe man wählt.



Beim R/T Plus gibt es noch das Classic Package beinhaltet

20-Inch Classic II Polished Aluminum Wheels
Black R/T Classic Side Stripes
"Challenger" Script Fender Badge
High Intensity Discharge Headlamps
Nappa / Alcantara® Performance Seats.



sonst die selbe Splittung sie oben SXT/SXT Plus was die Optionen angeht.



Der RT Scat Pack ist an und sich erstmal ein RT Plus nur mit dem 392er HEMI
Der größte Kritik Punkt wenn man so möchte beim Scat Pack sind die 245er Reifen.
Warum dürfte klar sein 644 NM ^^



Four-Piston Brembo Brakes
Dodge Performance Pages
485-HP 392 HEMI® V8 Engine
Satin Black Rear Spoiler
Houndstooth Cloth Performance Seats
20x9-Inch Polished Aluminum Wheels with Black Painted Pockets

Als zusätzliche Option gibt es

Das Dynamic Package gab es erst ab MY 17 glaube ich wegen oben genannter Kritik

20-Inch x 9.5-Inch Low-Gloss Black Forged Wheels
275/40ZR20 All Season Performance Tires
Brembo® 6-Pot Fixed Front Caliper Brakes
Pirelli Brand Tires

High Performance Suspension by Bilstein ist da Serie.



Als nächstes kommt der T/A erhältlich als 5.7L HEMI und 6.4L HEMI

Satin Black Painted Hood with Mopar® Cold Air Intake System
Satin Black Roof, Decklid and Heritage-Inspired Bodyside Graphics
Illuminated Air-Catcher® Headlamps
Six-Piston Brembo Brakes
20x9.5-Inch Satin Carbon Painted Forged Aluminum Wheels
Houndstooth Cloth Performance Seats
White-Faced Gauges
Pirelli® Performance Tires

der hat das Dynamic Package schon drin bei der 392 Version


und der Charger Daytona



dann kommt der SRT 392 letztes MY 2018 (vorerst wird gemunkelt 2020 als SRT 426 wieder mit dabei )
Ist so gut wie Vollausgestattet.

Three-Mode High-Performance Bilstein® Adaptive Damping Suspension
SRT® Flat-Bottom Steering Wheel
485-HP 6.4L 392 HEMI® V8 Engine
Heated and Ventilated Laguna Leather-Trimmed Performance Seats with SRT® Embossed Logo
20x9.5-Inch Low-Gloss Black '5Deep' Lightweight Aluminum Wheels with 275mm Pirelli® Tires
Uconnect® 4C NAV with 8.4-Inch Touchscreen, Navigation, Apple CarPlay® Support
and Android Auto™
19-Speaker 900-Watt Premium Performance Harman Kardon® Audio System

Ist der Stärkste Sauger V8 den Dodge momentan hat
und somit das sportlichste nicht aufgeladene Muscle Car von Dodge



zum Schluss das Beste möchte man meinen ^^

Die SRT Hellcat und SRT Hellcat Widebody

Supercharged 6.2L HEMI® SRT Hellcat V8 Engine with 707 HP and 650 LB-FT of Torque
Quarter Mile in 11.2 Seconds
199 MPH Top Speed
20x9.5-Inch Low-Gloss Black '5Deep' Lightweight Aluminum Wheels
SRT® Drive Modes with Dual Horsepower Modes
Two Key Fobs for Dual Horsepower Modes-the Black Fob for 500 HP and the Red Fob for 707 HP
Air Induction Hood with Dual Heat Extractors
Six-Piston Front and Four-Piston Rear Brembo High-Performance Brakes with 15.4-Inch Vented and Slotted Rotors
Three-Mode High-Performance Bilstein® Adaptive Damping Suspension
Illuminated Air-Catcher® Headlamps that Feeds Cold Air Directly into the Airbox
SRT® Performance Pages with Launch Control, Shift Light Control and Valet Mode



Widebody hat noch ein paar zusätzliche Merkmale

20x11-Inch Aluminum Wheels on 305/35ZR20 Pirelli® All-Season Performance Tires
Electronic Power Steering with Driver Selectable Steering Tuning
Widebody Fender Flares Add 3.5 Inches to the Overall Width
Heated and Ventilated Laguna Leather-Trimmed Performance Seats.



für mich aber mit das Interessanteste Modell ist der Scat Pack Shaker


SHAKER Hood and Mopar® Cold-Air Intake System
Performance Leather-Trimmed Seats with Alcantara®Suede Inserts and Embroidered Bee Logo
485-HP 392 HEMI® V8 Engine
Four-Piston Brembo Brakes
Satin Black SHAKER Hood, Roof and Decklid Graphics
SHAKER Dash Plaque and Startup Splash Screen

Ist mit dem 5.7L HEMI oder dem 6.4L HEMI verfügbar.



Wie erwartet gab es einige Änderungen gegenüber 2018

Also erstmal sind es auf den ersten Blick weniger Modelle!
Was so nicht ganz stimmt da sie einfach die Modelle in Packages umgewandelt haben!

V6 gibt es jetzt als
SXT als RWD und AWD
GT als RWD und AWD

V8 5.7HEMI
R/T

V8 6.4 HEMI
R/T Scat Pack

V8 6.2 HEMI
Hellcat und
Hellcat RedEye

Damit es Etwas einfacher wird Antworte ich jetzt auf meinen Beitrag!

Das wars erstmal.
Für Kritik und Anregungen bin ich sehr Dankbar.

All hail the HEMI

6.2 Liter HEMI Supercharged with no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers

and don´t forget come as you are

Charline ist ein 2015er Dodge Challenger SRT Hellcat in Sublime Green
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Seb HEMI Supercharged. Begründung: Update MY 2019 Challenger
Folgende Benutzer bedankten sich: Ace, Goedi, FUW 5.0, feris, DodgeDriver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #2 von Goedi
Goedi antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models Videos allerdings vom Challenger
Vielen dank für die tollen Erklärungen. Da lichtet sich das Dunkel des Unbekannten ein wenig. Danke!

Information zum Thema Auspufflärm: Link AGA Lärm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #3 von Seb HEMI Supercharged
Seb HEMI Supercharged antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models Videos allerdings vom Challenger
Freut mich wenn ich helfen konnte.
Immer wieder gern.

LG der Seb

All hail the HEMI

6.2 Liter HEMI Supercharged with no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers

and don´t forget come as you are

Charline ist ein 2015er Dodge Challenger SRT Hellcat in Sublime Green

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #4 von FUW 5.0
FUW 5.0 antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models Videos allerdings vom Challenger
Vielen Dank Seb,

das ist ja schon fast eine Wissenschaft. :uff:

Kann man denn beim Importeur sein Modell bestellen wie man es will, oder kauft man einfach einen vom Hof....so wie die Amis?

Also so ein Charger Hellcat würde auf deutschen AB schon für "einige Überraschung" sorgen. Kennen ja wohl nur ganz Eingeweihte.

VG
Frank
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von FUW 5.0.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #5 von Seb HEMI Supercharged
Seb HEMI Supercharged antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models Videos allerdings vom Challenger
Bei den SRT Modellen ist eigentlich nur die Farbe und Interior Farbe zu wählen und hält mit oder ohne Schiebedach.

Es kommt drauf an.
Zum einen wie viel Geld du in die Hand nehmen möchtest.

Ich würde vermuten wenn du hin gehst und sagst du möchtest Farbe Gelb und er hat Orange auf dem Hof dann ist es so das er natürlich gerne den loswerden möchte den er schon hat. Denke er wird dir sagen kann er besorgen kosten dann xyz Euros mehr.

Andere werben aber auch das sie dir den besorgen den du willst.

An und für sich habe ich jetzt von einigen gehört das die Importeure wohl sehr knapp kalkulieren. Teilweise auch Auto Pakete kaufen mit einigen Autos deswegen schwanken wohl die Preise.

Dann musst du aber noch unterscheiden ob du jetzt nen Importeur Händler nimmst oder nen Importeur.

Du hast auch die Möglichkeit über Autotrader und Cars.com und wie sie alle heißen dein Auto halt selbst zu suchen und dann zu deinem Importeur des vertrauens zu gehen und zu sagen den will ich.

Dann kannst du auch sagen ich habe Summe xyz und nennst ihm was du auf jeden Fall haben willst an Ausstattung.

Ist auf jeden Fall nicht so einfach.

LG der Seb

All hail the HEMI

6.2 Liter HEMI Supercharged with no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers

and don´t forget come as you are

Charline ist ein 2015er Dodge Challenger SRT Hellcat in Sublime Green
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von Seb HEMI Supercharged.
Folgende Benutzer bedankten sich: FUW 5.0

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6 von Seb HEMI Supercharged
Seb HEMI Supercharged antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models Videos allerdings vom Challenger

FUW 5.0 schrieb: Vielen Dank Seb,

das ist ja schon fast eine Wissenschaft. :uff:

Kann man denn beim Importeur sein Modell bestellen wie man es will, oder kauft man einfach einen vom Hof....so wie die Amis?

Also so ein Charger Hellcat würde auf deutschen AB schon für "einige Überraschung" sorgen. Kennen ja wohl nur ganz Eingeweihte.

VG
Frank


Sehr gerne Frank

Mit der Charger Hellcat hast du Recht.
Da würde der eine oder andere Porsche Fahrer doof aus der Wäsche schauen.


Eine Anmerkung zur Charger Hellcat da muss man mit den Preisen aufpassen.
Die Harman Kardon ist nicht Serie wie beim Challenger. Deswegen kommen die einem teilweise günstiger vor was es dann natürlich nicht ist.

LG der Seb

All hail the HEMI

6.2 Liter HEMI Supercharged with no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers

and don´t forget come as you are

Charline ist ein 2015er Dodge Challenger SRT Hellcat in Sublime Green
Folgende Benutzer bedankten sich: FUW 5.0

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #7 von DodgeDriver
DodgeDriver antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models Videos allerdings vom Challenger
Hey Seb,
Danke für die Top - Infos

Bin vom T/A 392 einfach begeistert. Seit einem Monat läuft ja nun mein Suchauftrag. Bin so gespannt was sie finden und wie lange es dauert.

Gruß, Rolando

Lebe lieber Ungewöhnlich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #8 von Seb HEMI Supercharged
Seb HEMI Supercharged antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models Videos allerdings vom Challenger

DodgeDriver schrieb: Hey Seb,
Danke für die Top - Infos

Bin vom T/A 392 einfach begeistert. Seit einem Monat läuft ja nun mein Suchauftrag. Bin so gespannt was sie finden und wie lange es dauert.

Gruß, Rolando


Gerne Freut mich wenn ich helfen konnte!

Der T/A ist auch mega genial!
Für mich ist der Shaker ein bisschen mehr Retro!
Finde an und für sich alles Klasse was Dodge Macht!

Wenn wir das Hauben tauschen auf die kleineren Modelle mal raus nehmen!
Wird halt zunehmend schwerer als nicht bekennender Dodge Interessierter die Übersicht zu behalten was was ist!
Ich kenne die meisten Sachen musst aber sehr aufpassen!

LG der Seb

All hail the HEMI

6.2 Liter HEMI Supercharged with no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers

and don´t forget come as you are

Charline ist ein 2015er Dodge Challenger SRT Hellcat in Sublime Green

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #9 von Seb HEMI Supercharged
Seb HEMI Supercharged antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models "Update 19 MY Challenger&qu
Wie schon in einem anderen Beitrag geschrieben hat Dodge einiges an den Challenger Modellen geändert!
Es wird leider immer schwieriger die Challenger von außen zu unterscheiden!
Muss sagen das ich selbst es langsam grenzwertig finde!
Optisch mega aber zum unterscheiden eine Katastrophe!

V6
SXT und GT gibt es jetzt Wahlweise als RWD und AWD
das war letztes Jahr nicht so!
Da gab es beim SXT nur RWD und der GT war nur AWD.

Dann sind sie beim V6 beigegangen und haben es folgender maßen gemacht
der SXT ist weiterhin der einstieg in den Challenger
und der GT ist der aufgewertete V6!
Das Problem was ich oben beschrieben habe ist das der GT jetzt mit der Haube aussieht wie der SRT 392!

Dazu kommt das sich der GT und der R/T mit dem 5.7 HEMI gleich aussehen!
Sprich ohne Badges sieht du von der Seite nicht was es für ein Challenger ist ob V6 oder V8!
Beide Modelle teilen sich auch fast alle Felgen was es noch schwieriger macht.

Scat Pack mit dem 6.4 HEMI
Hat die alte Hellcat Haube bekommen und die größte Änderung ist das man jetzt das Widebody Package was vorher der Hellcat vorbehalten war auch als Option gibt!
Da zu gibt es jetzt das Adaptive Damping Suspension als Option auch!

Der SRT 392 ist entfallen wie auch beim Charger!

Die Hellcat hat ein bisschen mehr Leistung bekommen und eine neue Haube das war es an und für sich!

Die Hellcat RedEye teilt sich im Grunde mit dem Demon den Motoblock und hat aber eine andere Abstimmung
vom Motor und vom Fahrwerk her!
Beide Hellcats haben folgende Neuerungen bekommen Line Lock, Launch Control and After-Run Chiller!
Der Chiller kühlt nach dem Drag Strip den Motor runter!

Zu den neuen Packages hatte ich ja eine extra Beitrag gemacht!

Wenn was fehlt oder Fragen offen sind schreibt mich an oder antwortet hier im Threat!

LG der Seb

All hail the HEMI

6.2 Liter HEMI Supercharged with no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers

and don´t forget come as you are

Charline ist ein 2015er Dodge Challenger SRT Hellcat in Sublime Green

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #10 von DodgeDriver
DodgeDriver antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models "Update 19 MY Challenger&qu
"Optisch mega aber zum unterscheiden eine Katastrophe!"

Da ist beim Challenger halt auch ein "bisschen" der moderne Einheitsbrei angekommen.
Wobei, bei den Modelljahren 1970 bis 1974 konnte man von der Seite gesehen, die Modelle auch kaum Unterscheiden, auch nur den Badges nach,- jedoch von vorn oder hinten gesehn, war es sofort ersichtlich.

Finde es auch bissle Schade, aber was willste machen. Sind wir über das vorhandene froh :D

Gruß, Rolando

Lebe lieber Ungewöhnlich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #11 von Seb HEMI Supercharged
Seb HEMI Supercharged antwortete auf das Thema: Unterschiede der Charger/Challenger Trim Models "Update 19 MY Challenger&qu

DodgeDriver schrieb: "Optisch mega aber zum unterscheiden eine Katastrophe!"

Da ist beim Challenger halt auch ein "bisschen" der moderne Einheitsbrei angekommen.
Wobei, bei den Modelljahren 1970 bis 1974 konnte man von der Seite gesehen, die Modelle auch kaum Unterscheiden, auch nur den Badges nach,- jedoch von vorn oder hinten gesehn, war es sofort ersichtlich.

Finde es auch bissle Schade, aber was willste machen. Sind wir über das vorhandene froh :D

Gruß, Rolando


Wir können froh sein das Dodge den Challenger so erfolgreich baut!
Mit dem geilen HEMI und der guten Auspuffanlage!
Auf der anderen Seite braucht sich keiner mehr schämen er hätte nen Abgespeckten Challenger optisch!!!!!

LG der Seb

All hail the HEMI

6.2 Liter HEMI Supercharged with no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers

and don´t forget come as you are

Charline ist ein 2015er Dodge Challenger SRT Hellcat in Sublime Green

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.424 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok