Am Wochenende konnte unser User Seb 392 HEMI seinen Dodge Challenger R/T Scat Pack mit Widebody Package endlich abholen. Wir haben die Gelegenheit genutzt beim Roadtrip einen Soundcheck der verschiedenen V8 Motoren der beteiligten Autos aufzunehmen.

Herausgekommen ist also ein super Soundvergleich zwischen Mustang GT, Camaro 2SS und Challenger R/T Scat Pack. Alle zu hörenden Abgasanlagen sind komplett Serienzustand, es wurden also keinerlei Leistungs- oder Soundveränderungen an den Autos vorgenommen.

Das Video gibt es wie gewohnt im Artikel oder direkt auf dem Modern Muscle Ace YouTube Kanal



Mines Avatar
Mine antwortete auf das Thema: #1 4 Monate 1 Woche her
Sehr schöner Vergleich, Dankeschön.
TL_Alexs Avatar
TL_Alex antwortete auf das Thema: #2 4 Monate 2 Wochen her
Hätte ich bloß die Anlage von Frank genommen.
Der Mustang klingt ja wie ein 2.3 eco :)
Zumindest im Vergleich zu dem was die anderen abliefern.
JensG.s Avatar
JensG. antwortete auf das Thema: #3 4 Monate 2 Wochen her
Ach so, das meinst Du. Ja das ist bekannt.
Ich hatte es nur anders verstanden. :zzz:
Seb 392 HEMIs Avatar
Seb 392 HEMI antwortete auf das Thema: #4 4 Monate 2 Wochen her

JensG. schrieb: @ SEB

Kannst Du denn die "Klappe" separat ansteuern?


Wenn Du im Stand auf Track stellst geht die Klappe deutlich früher auf.

LG der Seb ✌
JensG.s Avatar
JensG. antwortete auf das Thema: #5 4 Monate 2 Wochen her
@ SEB

Kannst Du denn die "Klappe" separat ansteuern?
Seb 392 HEMIs Avatar
Seb 392 HEMI antwortete auf das Thema: #6 4 Monate 2 Wochen her

beebleb schrieb: Jammerschade dass das Mustang Facelift nicht dabei ist, wobei ich mir sicher bin Kassandras Grummeln ist kaum zu toppen.


Danke dir :evil: :usa:

Mir ist allerdings aufgefallen das die klappe zu war ^^
Aber der Sound ist trotzdem mega.

LG der Seb
beeblebs Avatar
beebleb antwortete auf das Thema: #7 4 Monate 2 Wochen her
Jammerschade dass das Mustang Facelift nicht dabei ist, wobei ich mir sicher bin Kassandras Grummeln ist kaum zu toppen.
Lils Avatar
Lil antwortete auf das Thema: #8 4 Monate 2 Wochen her
Echt cool, das noch mal so direkt im Vergleich zu hören. Während der Fahrt ist mir schon aufgefallen, wie 'armselig' mein Mustang im Vergleich zu Camaro und Challenger klingen. Und der Sound von Sebs Kassandra ist natürlich ein Traum. Eine neue AGA hatte ich ja ohnehin schon auf meiner Wunschliste, da bereits der FL sehr viel besser klingt. Dann werde ich wohl mal Soundchecks machen müssen, um die richtige AGA für mich zu finden.
Hatte ich eigentlich schon erwähnt, wie geil sich der Challenger anhört? :cheer: :inlove:
Seb 392 HEMIs Avatar
Seb 392 HEMI antwortete auf das Thema: #9 4 Monate 2 Wochen her
Also auch hier noch mal zur Info.
Der Challenger wird mit der Automatik bei 4000 RPM abgeregelt. Die Abgasanlage wird allerdings erst ab 4500 RPM mega vom Sound her.

LG der Seb
twinchargers Avatar
twincharger antwortete auf das Thema: #10 4 Monate 2 Wochen her
Prima Idee und wirklich schön das Ihr das bei der Gelegenheit direkt umgesetzt habt. :)
Erwartungsgemäß kommt natürlich der vFL-Mustang im Serientrimm beim direkten Vergleich etwas „dünn“ rüber, was die Freunde der etwas derberen/tieferen Klangfarbe natürlich enttäuscht. Schade, dass Ihr kein FL-Modell dabei hattet.

Trotzdem eine tolle Sache mit dem Vergleich! :daumenhoch:


Gesendet von so einem Laberknochen mit Tapasprech.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok