Es ist mal wieder Zeit für die nächste Auswertung der KBA Neuzulassungen in Deutschland. Während der gesamte Sportwagensektor eine absolute Flaute erlebt, geben der Mustang und der Camaro richtig Gas. Der Camaro ist weiterhin auf eigenem Rekordniveau, so viele Camaros wurden im ersten Quartal noch nie in DE zugelassen, während der Mustang sich eindeutig vom schwachen Jahr 2018 deutlich erholt.

Die genauen Zahlen und die Auswertungsgrafiken findet Ihr wie immer im Artikel.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (3 Antworten).

Am Wochenende konnte unser User Seb 392 HEMI seinen Dodge Challenger R/T Scat Pack mit Widebody Package endlich abholen. Wir haben die Gelegenheit genutzt beim Roadtrip einen Soundcheck der verschiedenen V8 Motoren der beteiligten Autos aufzunehmen.

Herausgekommen ist also ein super Soundvergleich zwischen Mustang GT, Camaro 2SS und Challenger R/T Scat Pack. Alle zu hörenden Abgasanlagen sind komplett Serienzustand, es wurden also keinerlei Leistungs- oder Soundveränderungen an den Autos vorgenommen.

Das Video gibt es wie gewohnt im Artikel oder direkt auf dem Modern Muscle Ace YouTube Kanal

Diskutiert diesen Artikel im Forum (10 Antworten).

Sowohl bei Dodge als auch bei Ford kommt es im Sommer zu einem kurzem Produktionsstopp.

Bei Dodge wird im kommenden Monat u.a. das Werk Brampton Assembly Plant, dass für den Charger, den Challeger und den Chryler 300 zuständig ist, die Bänder teilweise stillstehen lassen. Grund dafür ist einfach, dass die Verkaufszahlen zuletzt rückläufig waren und die Händler-Parkplätze voll sind. Entsprechend reduziert man die Produktion auf zwei Wochen pro Monat, um ein gesundes Angebot an Autos bei den Händlern zu haben. Ab Mai soll es aber vorraussichtlich wieder normal weitergehen mit der Produktion.

Auch der EU Mustang wird eine Pause einlegen. Von Juni bis August 2019 werden vorerst keine EU Modelle mehr produziert, da mal wieder eine neue Abgasnorm (Euro-6d-TEMP-EVAP) der EU daher kommt und ein neues Prüfverfahren für die Abgasmessung vorsieht, sodass Ford einen Moment braucht dies zu erfüllen. Die Produktion bis Mai ist jedoch schon jetzt ausgeplant, also wer neu bestellen möchte und keinen Vorläufer erwischt, wird zwangsweise in das MY2020 (das vier neue Farben mit sich bringt) rutschen und dann wohl nicht vor Jahreswechsel den Wagen auf dem Händlerhof sehen.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Und wieder liegen die neuen KBA Daten der Sportwagenzulassungen vor. Der Mustang ist weiterhin in höchstform, da anscheinend der große Lieferstau sich endlich auflöst. Auch der Camaro, von dem ja nur noch Restposten vom MY2018 verkauft werden, glänzt weiter mit Rekordzulassungen in Deutschland. All zu lange dürfte das Lager von Chevy dem Ansturm nicht anhalten.

Die genauen Zahlen und die Auswertungsgrafiken findet Ihr wie immer im Artikel.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).

Etwas verspätet kommen nun die Sportwagen Zulassungszahlen für Januar 2019. Während fast alle Modelle im Vergleich zum Januar 2018 schwächeln, läuft der Mustang zur Höchstform auf. Auch der Camaro kann den Vorjahreswert deutlich übertreffen.

Die genauen Zahlen und die Auswertungsgrafiken findet Ihr wie immer im Artikel.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (3 Antworten).

Die aktuellen Zulassungszahlen der KBA sind da. Damit können wir nur das gesamte Jahr 2018 abschließen.

Der Ford Mustang beendet das Jahr mit nur knapp über der Hälfte an Neuzulassungen gegenüber des Vorjahres. Die Lieferpause bei Umstellung auf das Facelift dürfte hier auch eine Rolle spielen, insgesamt scheint aber das Interesse am Mustang mit dem Facelift zurückgegangen zu sein. Aber er erreicht trotzdem noch den stolzen 4ten Platz bei Neuzulassungen im Sportwagensegment.

Der Camaro beendet das Jahr mit einem neuen Rekord an Neuzulassungen in Deutschland seit Einführung des EU Camaros. Ausschlaggebend dürfte hier ganz klar sein, dass seit Sommer 2018 keine neuen EU Camaros mehr produziert werden und viele Kunden jetzt noch die Restposten Fahrzeuge aus dem Pool kaufen, bevor sie nächsten Jahr ausverkauft sind. Noch ist nämlich ungewiss, ob das aktuelle Facelift seinen Weg nach Deutschland findet auf Grund der strengeren Abgas-Richtwerte und Ottopartikelpflicht seit September 2018.

Die ausgewerteten Daten und die Grafiken sind wie gewohnt im Artikel zu finden.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (7 Antworten).

Wie jeden Monat erscheint nun unsere aktuelle Auswertung der Sportwagen Zulassungenzahlen in Deutschland, basierend auf den Daten der KBA.

Langsam scheinen sich viele Hersteller von der erzwungenen WLTP Pause zu erholen und nun die verzögerten Fahrzeuge ausliefern zu können, wie z.B. bei Porsche. Andere Hersteller wie Audi haben weiterhin noch starke Auslieferungslücken.

Der Camaro ist weiterhin auf Rekordjagd für sich selbst und hat schon jetzt mehr Zulassunngszahlen in einem Jahr sich erkämpft, als je zuvor. Man kann davon ausgehen, dass die Ungewissheit über die Zukunft des Camaros in DE eine große Rolle dabei spielt.

Beim Mustang sind die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr stark gefallen, jedoch spielen hier die Lieferverzögerungen des Facelifts am Jahresanfang eine starke Rolle. Insgesamt scheint der Mustang sich sehr stabil unter den Top Sportwagen in Deutschland behaupten zu können.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (5 Antworten).

Die Sportwagen Zulassungszahlen für Oktober sind da! Weiterhin scheint WLTP das Segment stark zu treffen, besonders Audi und Porsche scheinen starke Zulassungsprobleme seit September zu haben.

Ansonsten läuft der Camaro zu Höchstformen diesen Monat auf, obwohl es nur noch Rest-Lagerfahrzeuge bis September 2019 gibt. Das Mustang Facelift scheint sich inzwischen auf einen Normalwert des Mustangs zu erholen, nachdem das Jahr durch die späteren Lieferungen des Facelifts schlecht begonnen hatte.

Hinweis. Da EU Corvettes von der KBA seit längerer Zeit nicht mehr korrekt erfasst werden, tauchen Corvettes nicht in der Statistik auf.

Die Statistik und Auswertungs-Grafiken findet Ihr im Artikel unter Weiterlesen.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Anbei die neusten Sportwagen Zulassungszahlen des KBA. Die neuen WLTP Regelungen haben das ganze Segment schwer getroffen, da einige Fahrzeuge (wie auch der Camaro) nur noch als Restposten angeboten werden und noch keine Umrüstung auf Ottopartikelfilter stattgefunden hat.

Der Mustang ist zwar von WLTP nicht betroffen, da das Facelift von vorneherein darauf abgestimmt war, jedoch fällt der Mustang im Jahresschnitt durch die Umstellung auf das Facelift stark zurück.

Hinweis. Da EU Corvettes von der KBA seit längerer Zeit nicht mehr korrekt erfasst werden, tauchen Corvettes nicht in der Statistik auf.

Die Statistik und Auswertungs-Grafiken findet Ihr im Artikel unter Weiterlesen.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).

MotorTrend kann es nicht lassen. Nach dem World's Greatest Dragrace gibt es gleich das nächste Futter für Muscle Car Fans. Im neuen Head2Head VIdeo tritt 2018 Dodge Challenger Hellcat Widebody vs. 2018 Chevrolet Camaro ZL1 an.

Beide Supercharged V8 sind absolute Monster von der Power, die sie abliefern. Doch wie schlagen sich die Autos am Ende auf der Straße? Wie viel Spaß machen die Autos? Doch damit nicht genug, auch einen Vergleich wer bessere Burnouts hinkriegt, lassen sich die Jungs von MotorTrend nicht nehmen.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok