Update 2: Wir haben noch ein tolles Video von der fahrenden Corvette in NYC ergänzt!

Update: Der Artikel wurde um einen Soundclip vom Starten des Motors der neuen Corvette ergänzt!

Jetzt gibt es endlich ein Datum! Am 18. Juli 2019 wird die kommenden Mittelmotor Corvette enthült. Dies hat Chevrolet nun offiziell mit Teaserbildern einer getarnter C8 Corvette angekündigt.

Da die Produktion der C7 entgegen mancher Gerüchte endet und nich parallele weiter läuft, wird die letzte produzierte C7 ein Sammlerstück. Dementsprechend hat sich Chevrolet dazu entschlossen das finale Auto, ein schwarzes 2019 Z06 Modell, auf der Barrett-Jackson Northeast Auktion in Connecticut am 02. Juni zu versteigern.

Die Erlöse der Versteigerung gehen an die Stephen Siller Tunnel to Towers Foundation, benannt nach dem New York City Feuerwehrmann Stephen Siller, der in den Attacken des 11. Septembers starb. Die Stiftung baut hypothekenfreie Häuser für schwer verwundete ehemalige Feuerwehrmänner und hilft Familien bei denen die Angehörigen im Dienst gestorben sind.

Die Teaserbilder zur C8 findet Ihr wie gewohnt im Artikel.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Es ist mal wieder Zeit für die nächste Auswertung der KBA Neuzulassungen in Deutschland. Während der gesamte Sportwagensektor eine absolute Flaute erlebt, geben der Mustang und der Camaro richtig Gas. Der Camaro ist weiterhin auf eigenem Rekordniveau, so viele Camaros wurden im ersten Quartal noch nie in DE zugelassen, während der Mustang sich eindeutig vom schwachen Jahr 2018 deutlich erholt.

Die genauen Zahlen und die Auswertungsgrafiken findet Ihr wie immer im Artikel.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (3 Antworten).

Endlich ist es soweit, das erste Car Review von Modern Muscle Cars / Ace ist fertig. Wir nehmen den 2018 Chevrolet Camaro 2SS mit 6.2l V8 Motor und 6-Gang Handschaltung genau unter die Lupe. Wir zeigen euch alles, was ihr über den aktuellen Camaro wissen müsst. Anschließend gibt es zudem ein kleines Fazit / Kaufberatung, für wen das Auto genau das Richtige ist.

Das Video findet Ihr wie gewohnt direkt im Artikel oder auf dem Modern Muscle Ace YouTube Kanal.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bereits vor kurzem berichteten wir über das Auftauchen eines neuen Mustang Ecoboosts Motors, der die Leistungslücke zwischen bisherigen Ecoboost und GT Modell schließen soll. Nun gibt Motor1 bekannt, dass sie nächste Woche eine exklusive Preview zu dem neuen Motor bekommen werden.

Motor1 spekuliert, dass das neue Modell dann den Namen Mustang ST oder SVO tragen wird. Offiziell wird die neue Motorisierung dann auf der New York Auto Show, die am 19. April startet.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (7 Antworten).

Vor kurzem haben wir euch schon das wahrscheinliche zweite Facelift für den Ford Mustang präsentiert, inklusive eines eigenen Renderings der neuen Front. Die Kollegen von Motor1 haben nun erneut einen Erlkönig erwischt, der die Änderungen an der Front noch mal bestätigen.

Diesmal sind die Änderungen an einem EU Bullitt Modell zu sehen, dass vorne wieder stark getarnt wurde, um nicht gleich die neue Optik vor der offiziellen Ankündigung zu verraten.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bekanntlich arbeitet Ford an einem elektrischen SUV, dass stark vom Mustang inspiriert sein soll. Zunächst wurde es unter dem klassischen Namen Mach 1 vorgestellt, was jedoch bei Fans etwas umstritten war. Zuletzt gab es auch erste Teaser-Bilder vom kommenden Fahrzeug. Nun hat Allmustangfords.com herausgefunden, dass Ford sich in Europa einen Namen gesichert hat: Mustang Mach-E.

Passend dazu hat Ford sich auch ein passendes Mustang Logo gesichert, dass Ihr im Artikel sehen könnt.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Am Wochenende konnte unser User Seb 392 HEMI seinen Dodge Challenger R/T Scat Pack mit Widebody Package endlich abholen. Wir haben die Gelegenheit genutzt beim Roadtrip einen Soundcheck der verschiedenen V8 Motoren der beteiligten Autos aufzunehmen.

Herausgekommen ist also ein super Soundvergleich zwischen Mustang GT, Camaro 2SS und Challenger R/T Scat Pack. Alle zu hörenden Abgasanlagen sind komplett Serienzustand, es wurden also keinerlei Leistungs- oder Soundveränderungen an den Autos vorgenommen.

Das Video gibt es wie gewohnt im Artikel oder direkt auf dem Modern Muscle Ace YouTube Kanal

Diskutiert diesen Artikel im Forum (10 Antworten).

Update: Wie einige sicher bemerkt haben, war gestern mal wieder der 01. April. Die entsprechende Meldung zum VW Mustang war entsprechend nur ein Scherz unsererseits. Wir hoffen wir konnten den ein oder anderen damit zum Schmunzeln bringen.

Originalbeitrag: Bekanntlich hat Ford vor kurzem eine große Kooperation mit Volkswagen abgeschlossen, von denen beide Hersteller profitieren wollen. VW hat in den USA große Probleme im Nutzfahrzeuggeschäft und der Pickup-Sparte - Ford hingegen ist in der Entwicklung einer Elektroplatform und modernen Assisstenten, z.B. für erste Schritte Richtung autonomen Fahren, etwas abgehängt. Durch die Kooperation teilen die Hersteller ihre Ressourcen und Produkte, um eben kosteneffizient am Markt bestehen zu können.

Wie das Manager Magazin berichtet, scheint die Kooperation jedoch noch weiter zu gehen, als bislang der Öffentlichkeit bekannt ist.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Sowohl bei Dodge als auch bei Ford kommt es im Sommer zu einem kurzem Produktionsstopp.

Bei Dodge wird im kommenden Monat u.a. das Werk Brampton Assembly Plant, dass für den Charger, den Challeger und den Chryler 300 zuständig ist, die Bänder teilweise stillstehen lassen. Grund dafür ist einfach, dass die Verkaufszahlen zuletzt rückläufig waren und die Händler-Parkplätze voll sind. Entsprechend reduziert man die Produktion auf zwei Wochen pro Monat, um ein gesundes Angebot an Autos bei den Händlern zu haben. Ab Mai soll es aber vorraussichtlich wieder normal weitergehen mit der Produktion.

Auch der EU Mustang wird eine Pause einlegen. Von Juni bis August 2019 werden vorerst keine EU Modelle mehr produziert, da mal wieder eine neue Abgasnorm (Euro-6d-TEMP-EVAP) der EU daher kommt und ein neues Prüfverfahren für die Abgasmessung vorsieht, sodass Ford einen Moment braucht dies zu erfüllen. Die Produktion bis Mai ist jedoch schon jetzt ausgeplant, also wer neu bestellen möchte und keinen Vorläufer erwischt, wird zwangsweise in das MY2020 (das vier neue Farben mit sich bringt) rutschen und dann wohl nicht vor Jahreswechsel den Wagen auf dem Händlerhof sehen.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Wie die Kollegen von Jalopnik berichten, ist der Bestellguide der kommenden Mittelmotor Corvette C8 online durchgesickert. In den Bildern sieht man viele Optionen von Farben, Übersetzung, aber auch Reifendimensionen und Interieur Details. Da sich die Liste mit den bisherigen Informationen von Jalopnik deckt, stufen die Kollegen die Liste als glaubwürdig ein.

Laut Liste soll es zunächst nur eine Motorisierung geben, die einen V8 mit der Bezeichnung LT2 enthält. Der Motor hat eine Direkteinspritzung, variable Ventilsteuerung und Active Fuel Management. Da der Motor wahrscheinlich eine Überarbeitung des LT1 Motors ist, kann man von einer Leistung von 460 bis 500 PS ausgehen, auch wenn dazu keine konkrete Zahl genannt wird.

Als erste Corvette bekommt die C8 zudem ein Doppelkupplungsgetriebe, wie es schon länger in der Gerüchteküche vermutet wurde. Interessant ist auch eine Option für die Übersetzung, dort kann man zwischen 3.62 und 3.80 wählen. Momentan hat bei der C7 Corvette der Handschalter eine Übersetzung von 3.42, während die Automatik eine 2.41 hat mit Außnahme der Z06 und ZR1 Modelle mit 2.73.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (4 Antworten).

Unterkategorien

Themen, die alle modernen Muscle Cars Treffen

Alle Neugikeiten über Chevrolets Muscle Car Ikone

Alles über Chevrolets Performance Sportwagen

Alles Neuigkeiten über Dodges Muscle Car

Der Gründer der Pony Cars ist beliebter denn je. Alle News zum Ford Mustang

In eigener Sache

Hier findet Ihr Neuigkeiten rund um die exklusiven Tools von ModernMuscleCars.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok